Die besten Verdampferköpfe, Fertigcoils und Sub-Ohm Coils

Bei der E-Zigarette können Sie eigentlich nicht viel falsch machen. Der Coil, auch Spule oder Verdampferkopf genannt, gehört leider nicht dazu. Es können Probleme bei der Einstellung geben, der Coil könnte schnell verbrennen oder es funktioniert einfach nicht richtig. Hier finden Sie Verdampferköpfe von allen Marken wie Eleaf, Aspire, SMOK, UWELL, OBS, Wismec, Kangertech, Innokin, Joyetech, Vaporesso, iJoy und anderen Herstellern.  
Der Verdampferkopf besteht aus Draht und Watte. Der Draht wird um die Wallte gewickelt, die Watte saugt sich mit dem Liquid auf und durch erhitzen des Drahtes entsteht Dampf. Das Material des Drahtes spielt bei dem Verdampferkopf eine große Rolle. Kanthal, Nickel-Chrom und Edelstahl sind die meist benutzten Werkstoffe für den Draht. Dabei spielt der Werkstoff eine wichtige Rolle für Dampfentwicklung, Aromaentwicklung, auch ob Sie Backendampfen (MTL) oder direkt Lunge inhalieren (DL).

Der Coil – das einzige was Sie an Ihrer E-Zigarette wechseln müssen.
Die Frage wann ein Verdampferkopf gewechselt werden muss kann pauschal nicht beantwortet werden. Es müssen einige Faktoren bei der Beantwortung der Frage berücksichtigt werden. Das Wichtigste ist natürlich die Dauer und Intensivität der Nutzung. Auch die Leistung, mit der der Coil befeuert wird und auch die Wahl des Liquids spielt eine Rolle. In den meisten fällen müsste der Coil bis zu 2 Wochen nutzbar sein. Merken, dass der Coil nicht mehr die volle Leistung erbringt, werden Sie spätestens wenn der Liquid-Geschmack schlechter wird.
Bitte achten Sie darauf nach dem Wechsel des Coils den Tank mit Liquid zu füllen und einige Minuten darauf zu warten, dass die Watte sich mit dem Liquid vollsaugt. Wenn die Watte trocken befeuert wird verbrennt die Watte sofort und der Coil ist unbrauchbar.

Welcher Verdampfer ist der Richtige für mich?
Die Auswahl wird schon von Ihrem Verdampfer eingeschränkt, da Coils universal nicht einsetzbar sind. Haben Sie einen Verdampfer der Marke Eleaf werden Sie auch einen Coil der Marke Eleaf benutzen müssen. Dabei muss gesagt werden, dass es auch ausnahmen geben kann! Da Coils für bestimmte Leistungsbereiche produziert werden müssen Sie für sich entscheiden wie Sie dampfen möchten. Möchten Sie Backendampfen sollten Sie sich für Coils im höheren Ohm Bereich entscheiden. Für direkt Lungen Dampfer gilt das Gegenteil.

Keine Produkte in dieser Kategorie vorhanden